Wissenswertes von A bis Z

Wir wollen das Beste für Ihre Zähne. Daher haben wir hier ein paar Informationen zusammengestellt, die Ihnen bei Ihrem Praxisbesuch, Prophylaxe und anderen Themen rund um die Zahnmedizin helfen.

Nicht vergessen: Ihre Versichertenkarte mitbringen

Damit Ihr Besuch in unserer Praxis reibungslos abläuft, bitten wir Sie als Kassenpatient bei jedem Termin Ihre Versichertenkarte mitzuführen.

Prophylaxe: Mindestens einmal im Jahr

Erwachsene: Bei sorgfältiger Zahnpflege und normalem Zustand Ihrer Zähne sollten Sie mindestens einmal im Jahr zur Vorsorgeuntersuchung in unsere Praxis kommen. Bei anfälligen Zähnen sollten Sie auf Nummer sicher gehen und einen halbjährlichen Prophylaxe-Termin vereinbaren. Da jeder Mensch individuell ist, werden wir Ihnen auch individuelle Empfehlungen geben.

 

Kinder und Jugendliche: Unbedingt mindestens zweimal pro Jahr zu Vorsorgeuntersuchung und Prophylaxe gehen.

 

Unser Tipp: Lassen Sie sich im Rahmen unseres Erinnerungsservices (Recall) an Ihren nächsten Termin erinnern oder vereinbaren Sie diesen direkt nach der Behandlung.

Kinderbehandlung: Vorbereitung der Eltern

Liebe Eltern, beachten Sie, dass Kindern nicht mit dem Zahnarztbesuch gedroht werden sollte. Auch verwenden Sie bitte keine negativ belegte Worte wie "Angst -  schlimm - Schmerz - Bohren - Spritze". Auch wenn ein "kein" oder "nicht" davor steht! Oder wie geht es Ihnen, wenn ich sage: "Bitte denken Sie nicht an ein rosa Schwein."? Das Schwein ist unweigerlich da, oder? Wir werden Ihrem Kind immer die Wahrheit sagen, aber wenn möglich alles positiv formulieren, so dass die Behandlung eher zu einem Spiel wird.

Sie haben weitere Fragen?

Rufen Sie uns an unter 08031 259094 08031 259094 oder nutzen Sie direkt unser Kontaktformular.

Hier finden Sie uns

Praxis Dr. med. dent. S. Sohn
Wendelsteinstr. 5
83109 Großkarolinenfeld

Kontakt

Tel.: 08031 259094 08031 259094

Fax: 08031 259096

E-Mail: praxis@dr-sohn.de 

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Anfahrt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Dr. med. dent. Stephanie Sohn